Touristische Wegleitsysteme 2017-11-14T12:18:27+00:00

Erstklassige Touristische Leitsysteme

Tourismus als Wirtschaftsfaktor

Tourismus ist ein Bereich aus der Wirtschaft. Mit weltweit rund 100 Millionen Beschäftigten zählt der Tourismus zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen überhaupt. In Deutschland gibt es jährlich rund 2,8 Millionen Touristen. Diese sollen sich in Deutschland und damit in den jeweiligen Städten und Gemeinden wohl fühlen. Dafür gibt es verschiedene Faktoren. Neben gutem Essen und leckeren Getränken spielen vor allem ausgezeichnete Hotels und Sehenswürdigkeiten eine große Rolle.

Wo findet man Sehenswürdigkeiten?

Doch was hilft den Städte und Gemeinden die schönsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, wenn Touristen diese nicht finden können? An dieser Stelle kommen touristische Leitsysteme ins Spiel. Darunter versteht man eine geplante Kombination aus Beschilderungen und Weghinweisern. Heutzutage kommen dabei vor allem auch Teile aus den digitalen Leitsystemen zum Einsatz.

Touristisches Leitsystem vs. Schilderwald

Besonders wichtig ist es bei der Planung von touristischen Leitsystemen, dass es eine ausgewogene Menge an Hinweistafeln gibt. Touristen sollen sich intuitiv und selbständig zurecht finden, aber zugleich soll die Stadt nicht mit Schilder „zugepflastert“ sein. Daher ist es nötig, einen erfahrenen Fachplaner mit touristischen Leitsystemen zu beauftragen. Mit Erfahrung kann dieser die strategisch wichtigen Aufstellungsorte identifizieren und damit eine übermäßige Beschilderung verhindern.

Moderne Leitsysteme für den Tourismus

Heutzutage können mittels Digitalen Stelen für den Outdoorbereich Informationen angezeigt und schnell verändert werden. Darüber hinaus können aktuelle Informationen über den Ort und das Wetter gezeigt werden. Darüber hinaus können sogar Filme und Audiodaten ausgegeben werden. Auf diese Weise können touristische Leitsysteme in Kombination mit Pyramiden und Brailleschrift sogar barrierefrei gehalten werden. Dies kann zu einem klaren Standortvorteil führen, da Menschen mit Behinderungen vermutlich verstärkt dort Urlaub machen werden. Touristische Leitsysteme liefern also jeder Stadt und Gemeinde einen klaren Vorteil.

Neues von Imhof

mehr Artikel zeigen

Der Ablauf bei Imhof Werbung

20 %

Anfrage

40 %

Beratung

60 %

Angebot und Planung

80 %

Produktion

100 %

Montage

Kontaktieren Sie uns

Uns von Imhof Werbung ist es wichtig für Sie das beste Ergebnis zu schaffen. Daher beraten wir Sie gerne unverbindlich. Sie haben schon Ideen, einen Grundriss oder sogar Zeichnungen? Schicken Sie diese gleich mit. Das hilft uns im Beratungsablauf weiter.

Gerne übernehmen wir im Planungsprozess auch die Stellung eines Bauantrages. Sollten Sie dies selbst erledigen wollen, haben wir hier eine kleine Unterstützung für Sie.

Kontakt

Imhof Werbung

Kranichstraße 8

90427 Nürnberg

T. 0911- 660 100 0

F. 0911- 660 100 22

office@imhof-werbung.de