Bester Allrounder

145.000: Hinter dieser Zahl verbirgt sich die Anzahl der in Deutschland aufgestellten Pylone und Stelen im Jahr 2018. Warum so viele Gebäudeinhaber, Real Estate Managements und Mieter auf diese Form der Außenwerbung setzen, hat gleich mehrere Vorteile.

  1. Flexible Darstellungsmöglichkeiten

Pylonen und Stelen sind maximal flexibel plan- & produzierbar, was die Auswahl an möglichen Materialien, Formen und Maßen angeht. Egal ob Aluminium, Acryl, Stahl, Glas, Holz oder Aluverbund. Den Wünschen des Kunden sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Besondere Aufmerksamkeit bekommt dadurch die wirklich einzigartigen Brandingmöglichkeiten einer Stele. So lässt sich defacto jedes Firmen-CD ideal auf dem Pylon darstellen bzw. mittels des Pylons vermitteln.

  1. Sehr geringe Folgekosten

Im Vergleich zu anderen Anschaffungen, müssen glückliche Pylonkäufer sich kaum mit Folgekosten herumärgern. Dank der Umstellung auf 100 % LED-Ausstattung, verbraucht ein durchschnittlicher Werbepylon bis zu 75 % weniger Strom. Zudem besitzen die LED´s eine Lebensdauer von bis zu 60.000 Betriebsstunden. Aufgrund der eingesetzten Materialien, sind zudem weitere Wartungsarbeiten lediglich alle 2 Jahre nötig.

  1. Kombinationen im Überfluss

Durch die flexible Bauweise, sowie der Anpassung an alle erdenklichen Formen, lassen sich z. B. auch digitale Screens, Briefkastenanlagen, oder ganze Beschilderungselemente in einen Pylon integrieren. So erzeugt der Pylon nicht nur Aufmerksamkeit, sondern bietet Orientierung oder vermittelt Werbebotschaften. Auch LED-Anzeigenelemente lassen sich ohne viel Aufwand auf die Art und Weise einsetzen.

Die Gründe warum Pylone und Stelen immer gefragter werden, liegen klar auf der Hand. Mit über 37 Jahren Erfahrung, ist es daher unser Ziel als Unternehmen, Ihnen den idealen Pylon für Ihr Branding zu gestalten.

Sie haben Fragen oder möchten sich individuell beraten lassen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Imhof Team